Halle: Teixeira-Rebelo unterschreibt in Magdeburg

Mittelfeldspieler Telmo Teixeira-Rebelo wechselt vom Halleschen FC zum 1. FC Magdeburg in die Regionalliga. Bereits seit Tagen stand ein Wechsel zum Tabellenfünften der Nordost-Staffel im Raum. Der neue Vertrag des Deutsch-Portugiesen beim FCM läuft bis Juni 2014. In der laufenden Saison absolvierte der 24-jährige bislang zwölf Spieler für den HFC und traf dabei einmal. Bei den Magdeburgern soll Teixeira-Rebelo das offensive Mittelfeld beleben. „Die Verpflichtung ist ein weiterer Baustein in der mittelfristigen Entwicklung unserer ersten Mannschaft. Mit Telmo Teixeira-Rebelo besitzen wir nun eine weitere Alternative im offensiven Mittelfeld. Ein Spielertyp, welcher durch seine technisch-spielerischen Fähigkeiten unseren Kader komplettiert und darüber hinaus auch finanziell in die Gesamtkonzeption des 1. FC Magdeburg passt“, begründet Präsidiumsmitglied Mario Kallnik auf der Vereinshomepage des FCM die Entscheidung für eine Verpflichtung. Aufstiegsheld Teixeira-Rebelo spielte beim HFC zuletzt keine Rolle mehr und wurde in die zweite Mannschaft versetzt.

FOTO: Flohre Fotografie

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button