SV98: Verteidiger Islamoglu zieht es zum Waldhof

Der SV Darmstadt 98 muss in der kommenden Saison auf die Dienste von Innenverteidiger Cem Islamoglu verzichten. Den 32-Jährigen zieht es vom Drittligisten in die Regionalliga zum SV Waldhof Mannheim. Wie die Mannheimer auf ihrer Internetseite vermelden, unterschreibt der Deutsch-Türke einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014. Islamoglu bestritt für die „Lilien“ insgesamt 74 Spiele in Regionalliga und 3. Liga, gehörte zuletzt aber nicht mehr zum Stammpersonal der Hessen. Zuvor war er für Sivasspor in der Türkei sowie für die Sportfreunde Siegen und den SV Elversberg am Ball. Waldhofs Sportschef und Fußball-Weltmeister Jürgen Kohler freut sich über die Verpflichtung: „Ich kenne ihn schon länger. Mit seinen 1,94m ist er stark im Kopfballspiel. Er arbeitet defensiv wie offensiv gut. Wir erhoffen uns von ihm natürlich auch, dass er als einer der Führungsspieler seine ganze Erfahrung ins Team einbringen kann.“

FOTO: www.o-m-d.org

   
Back to top button