SV Waldhof: Trainingsauftakt ohne Trio um Gerrit Gohlke

Wenn der SV Waldhof Mannheim am Freitag in die Vorbereitung auf die restliche Saison einsteigt, werden drei Spieler nicht dabei sein.

Erste reguläre Einheit am Sonntag

Neben Marco Höger, der sich nach seinem Kreuzbandriss in der Reha befindet und wohl frühestens im Endspurt nochmal eingreifen kann, fehlen nach Angaben des "Mannheimer Morgen" auch Gerrit Gohlke (Schulterblessur) und Berkan Taz (kleiner operativer Eingriff). Am Freitag und Samstag wird zunächst in drei Kleingruppen trainiert, ehe am Sonntag die erste reguläre Trainingseinheit ansteht.

Das erste Testspiel steigt am 10. Dezember gegen den Schweizer Erstligisten FC Basel. "Das haben wir bewusst so gelegt, wir wollen in der Vorbereitung gegen gute Mannschaften aus dem Profi-Bereich sehen, wo wir stehen", so Sportchef Tim Schork in der "Rhein-Neckar-Zeitung". Es folgen Spiel gegen den 1. FC Heidenheim (17. Dezember) und den SV Wehen Wiesbaden (21. Dezember).

   
Back to top button