SV Meppen: Thorben Deters verlängert bis 2019

Mittelfeldspieler Thorben Deters bleibt dem SV Meppen weiter treu. Am Freitag verlängerte der 22-Jährige seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2019.

Seit 2005 beim SVM

Zuletzt absolvierte Deters eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik. Nachdem diese nun abgeschlossen ist, will sich der 22-Jährige voll auf den Profifußball konzentrieren: "Hier passt alles und es geht immer zuerst um die Mannschaft", sagt der Mittelfeldspieler. Trainer Christian Neidhart ergänzt: "Für Thorben gilt es, sich jetzt ein Jahr voll mit dem Profifußball zu befassen. Wir sind halt nicht die Voll-Profitruppe, die man sonst in der Dritten Liga gewohnt ist." Deters spielt seit 2005 für die Emsländer, durchlief sämtliche Jugendmannschaften und steht seit Juli 2014 im Profikader. In der laufenden Saison kam der gebürtige Meppener acht Mal zum Einsatz, insgesamt blickt Deters auf 48 Pflichtspiele im Trikot des SVM zurück.

 

 

 

   
Back to top button