Stuttgarter Kickers: Massimo Morales steht vor dem Aus

Mit nur drei Punkten und ohne Sieg stehen die Stuttgarter Kickers nach acht Spieltagen auf dem vorletzten Tabellenplatz. Bis zum rettenden Ufer sind es bereits vier Punkte. Nachdem der SVK am vergangenen Samstag auch gegen den 1. FC Heidenheim keine Chance hatte und mit 0:2 verlor, spekuliert die Stuttgarter Presse bereits auf eine Entlassung von Trainer Massimo Morales. Vieles, so die "Stuttgarter Nachrichten", deute darauf hin, dass der 49-Jährige am heutigen Montag entlassen werde. Morales hatte die Kickers am Ende der vergangenen Saison übernommen und mit einer Serie von zwölf Punkten aus sechs Spielen und null Niederlage doch noch zum Klassenerhalt geführt. Als möglichen Nachfolger für Morales bringen die "Stuttgarter Nachrichten" Jürgen Luginger ins Gespräch, der am vergangenen Freitag beim 1. FC Saarbrücken entlassen worden ist.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button