Stuttgarter Kickers: Grischok wechselt zum BFC Dynamo

Die Stuttgarter Kickers und Mittelfeldspieler Paul Grischok gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der SVK am Donnerstag mitteilte, habe man sich auf eine eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt, da der gebürtige Pole zum Oberliga-Spitzenreiter BFC Dynamo wechselt. Grischok kam erst im vergangenen Sommer bulgarischen Klub Etar Veliko Tarnovo zu den Kickers, wo er sich allerdings nicht durchsetzen konnte und nur insgesamt vier Drittliga-Spiele absolvierte. Unter Cheftrainer Horst Steffen kam der beidfüßige Linksaußen bei den Profis nicht mehr zum Einsatz und trainierte bei der U23 in der fünftklassigen Oberliga.

FOTO: Sven Rech

 

 

   
Back to top button