Steigerwaldstadion für immer und ewig

In Erfurt ist es nun beschlossene Sache. Der FC Rot-Weiß Erfurt bekommt eine neue multifunktionale Arena. Ein neues Stück fußballerischer Heimat, wie es die Magdeburger, Hallenser oder Dresdner in den vergangenen Jahren bereits erhalten haben. Doch da wo neue Dingen entstehen, steht auch der Abschied vom Alten an. Dies beinhaltet folglich auch eine Lebewohl vom Steigerwaldstadion in seiner jetzigen Form. Am vergangenen Samstag zeigten die RWE-Fans eine farbenfrohe Choreo, in der sie sich zum Erhalt des traditionsreichen Names aussprechen. liga3-online.de möchte daher einen kleinen Blick darauf riskieren, was das „SWS“ so einzigartig macht und wie groß der Schmerz beim Abschied sein dürfte.

Mythos Steigerwaldstadion: Tradition pur

FOTO: Cello Klettermaxe / www.fototifosi.de

 

   
Back to top button