Stadion-Check: Die Gagfah-Arena in Heidenheim

In unserer ersten Ausgabe des Stadion-Checks, blicken wir heute in die neue Arena des Aufsteigers FC Heidenheim, welches den historischen Namen "Albstadion" trägt. Noch vor 2 Jahre spielte der FCH in der Oberliga Baden-Würtemberg (5. Liga). Nach 2 gloreichen Aufstiegen hintereinander, musste natürlich auch das Stadion entsprechenend nachgerüstet werden. Der Heidenheimer Rat beschloss nach dem Aufstieg in die 3. Liga (Juni 2009), das Stadion auf eine Zuschauerkapazität von 10.000 Plätzen auszubauen. Zu Beginn der Sommerpause rollen dann die Bagger um das 14,1 Millionen Euro teure Projekt zu realisieren. Heute, Ende November, ist die Stadion so gut wie fertig. Insgesamt 6.000 Steht- und 4.000 Sitzplätze bietet das Stadion nun. Als markantes Wahrzeichen ragen an den 4 Ecken je riesige Flutlichtmasten in den Himmel. In einem gutem Stadion darf es natürlich auch an der Verpflegung nicht scheitern. In Zusammenarbeit mit unserer Partnerseite fch-fankurve.de haben wir dazu eine Übersicht erstellt:

1. Stadion-Check: Die Gagfah-Arena in Heidenheim

In unserer ersten Ausgabe des Stadion-Checks, blicken wir heute in die neue Arena des Aufsteigers FC Heidenheim, welches den historischen Namen "Albstadion" trägt. Noch vor 2 Jahre spielte der FCH in der Oberliga Baden-Würtemberg (5. Liga). Nach 2 gloreichen Aufstiegen hintereinander, musste natürlich auch das Stadion entsprechenend nachgerüstet werden. Der Heidenheimer Rat beschloss nach dem Aufstieg in die 3. Liga (Juni 2009), das Stadion auf eine Zuschauerkapazität von 10.000 Plätzen auszubauen. Zu Beginn der Sommerpause rollen dann die Bagger um das 14,1 Millionen Euro teure Projekt zu realisieren. Heute, Ende November, ist die Stadion so gut wie fertig. Insgesamt 6.000 Steht- und 4.000 Sitzplätze bietet das Stadion nun. Als markantes Wahrzeichen ragen an den 4 Ecken je riesige Flutlichtmasten in den Himmel. In einem gutem Stadion darf es natürlich auch an der Verpflegung nicht scheitern. In Zusammenarbeit mit unserer Partnerseite fch-fankurve.de haben wir dazu eine Übersicht erstellt:

   
Back to top button