SSV Jahn: Gino Windmüller erster Neuzugang

Es bewegt sich was beim Jahn! Letzte Woche wurde ein neuer Sportchef vorgestellt, am Montag wurde der Abgang von Philipp Ziereis nach St. Pauli bekannt; nun steht auch der erste Neuzugang für die Saison 2013/14 fest: Gino Windmüller (23) wechselt ablösefrei vom Regionalligisten SV Bergisch Gladbach 09 zum Jahn und wird mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Das gaben die Oberpfälzer heute per Pressemitteilung bekannt. Windmüller, der hauptsächlich als Innenverteidiger spielt aber auch im Defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, absolvierte letzte Saison 34 Spiele für Bergisch Gladbach und erzielte dabei zehn Tore – sieben davon mit dem Kopf! "In Gino Windmüller verstärken wir uns mit einem kopfballstarken und torgefährlichen Innenverteidiger. Er ist sehr talentiert", so Sportchef Christian Keller zum ersten Neuzugang.

Der 1,92 m große Windmüller freut sich ebenfalls, dass der Wechsel zustande gekommen ist: "Ich habe mich riesig über das Angebot des SSV Jahn gefreut und werde die Aufgabe mit Regensburg in der 3. Liga hoch motiviert angehen". Nachdem Keller nun den ersten Neuzugang präsentiert hat verspricht er diese Woche eine weitere personelle Neuerung: Bis Ende der Woche wird endlich der neue Trainer in Regensburg bekannt gegeben!

 

Foto: Regensburg1889.de

   
Back to top button