SpVgg Bayreuth geht mit neuem Logo in die Saison

Bei Aufsteiger SpVgg Bayreuth ist in den letzten Wochen nicht nur am Stadion und der Mannschaft gearbeitet worden, sondern auch am Logo. 

Rückkehr zu früherem Wappen

Am Mittwoch stellte der Klub sein überarbeitetes Wappen vor. Die auffälligste Änderung: Der schwarze Rundkreis mit dem Schriftzug "Spielvereinigung Bayreuth" ist nicht mehr Teil des Logos. Dafür ist der "SpVgg"-Schriftzug nun größer (vor allem das "V") und in einer anderen Schriftart gestaltet, die das Logo älter und damit traditioneller aussehen lässt. Mit diesem Wappen lief der Klub bereits in den 50er und 60er Jahren auf. Es war das zweite Logo der Vereinsgeschichte.

   
Back to top button