Lotte: Pires-Rodrigues und Heyer bleiben bis 2017

Aufsteiger Lotte treibt die Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran und gab nun die Verlängerungen zehn und elf bekannt: Kevin Pires-Rodrigues und Moritz Heyer haben ihre auslaufenden Verträge jeweils um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert. 

"Feue mich sehr darauf, mit den Sportfreunden in der 3. Liga zu spielen"

Während Winter-Rückkehrer Kevin Pires-Rodrigues auf 18 Einsätze in der abgelaufenen Spielzeit kam, brachte es Youngster Moritz Heyer (kam 2014 aus Osnabrück) gar auf 30 Spiele in blau-weiß. "Ich freue mich sehr darauf, mit den Sportfreunden in der 3. Liga zu spielen! Da fast der komplette Stammkader zusammen bleibt, werden wir auch dort eine eingespielte und verschworene Mannschaft stellen", so Pires-Rodrigues. Insgesamt stehen bei Lotte nun elf Spieler unter Vertrag.

   
Back to top button