Spieler des 34. Spieltages: Eric Agyemang

Genau 24 Stunden hatten die Leser von liga3-online.de nun Zeit, den "Spieler des 34. Spieltages" zu bestimmen. Weit über 1.000 Fans nahmen innerhalb dieser kurzen Zeit an dem Voting teil. Am Ende konnte sich Eric Agyemang von Arminia Bielefeld hauchdünn durchsetzen. Auf den Stürmer der Ostwestfalen entfielen 49 Prozent der Stimmen. In der Fremde war Agyemang in dieser Saison bisher sieben Mal erfolgreich – nur im eigenen Stadion konnte er bisher noch kein Tor erzielen. Dies änderte sich beim gestrigen Spiel gegen den Chemnitzer FC. Mit dem wichtigen 1:1-Ausgleich in der 51. Minute legte er nicht nur den Grundstein für den neuen Sieg der Bielefelder sondern brach auch seinen Tor-Heimfluch.

Markus Hayer auf dem zweiten Rang

Knapp dahinter auf dem zweiten Rang landete Markus Hayer von Kickers Offenbach. Der Mittelfeldspieler sicherte sich 47 Prozent der Stimmen. Der 26-jährige sorgte am Mittwoch für den Auswärtssieg der Kickers aus Offenbach beim Aufstiegskandidaten Jahn Regensburg. Mit zwei Toren (19. / 48.) war er maßgeblich am vierten Auswärtserfolg der Hessen in dieser Saison beteiligt. Für Markus Hayer waren es die ersten beiden Tore in dieser Saison. Abgeschlagen auf Rang drei landete Marco Haller vom VfR Aalen (4 Prozent). Vielen Dank an alle Voter!

FOTO: Marvin Wellhausen

 

   
Back to top button