Spieler des 29. Spieltages: Sebastian Hille

Genau 24 Stunden hatten die Leser von liga3-online.de nun Zeit, den "Spieler des 29. Spieltages" zu wählen. Am Ende konnte sich Sebastian Hille von Arminia Bielefeld knapp durchsetzen. Auf den 31-jährigen entfielen 53 Prozent der Stimmen. Eine Woche vor dem mit Spannung erwartetem Derby gegen Preußen Münster zeigt sich die Arminia aus Bielefeld in einer starken Verfassung: am Samstag siegte das Team von Trainer Stefan Krämer mit 4:2 gegen Saarbrücken. Sebastian Hille war mit seinen Toren zum 1:1 und 1:2 maßgeblich an dem Sieg beteiligt. Auf Platz zwei des Votings schaffte es Marco Sailer vom 1. FC Heidenheim (42 Prozent). Im Derby gegen den Tabellenführer VfR Aalen Sailer für den 1. FC Heidenheim das wichtige 1:0 gegen seinen Ex-Verein (39.). Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich der Stürmer weiterhin sehr präsent und legte den Ball zum 3:1-Endstand auf (58.). Dritter wurde Abdenour Amachaibou von der SpVgg Unterhaching (5 Prozent).

FOTO: Marvin Wellhausen

   
Back to top button