Spieler des 28. Spieltages: Tom Schütz

Über 12 Stunden hatten die Leser von liga3-online.de nun Zeit, den Spieler des 28. Spieltages zu bestimmen. Mit absoluter Mehrheit konnte sich am Ende Tom Schütz von Arminia Bielefeld durchsetzen. Auf den 24-jährigen Mittelfeldspieler entfielen insgesamt 63 Prozent der Stimmen. Beim Spiel der Arminia am vergangenen Samstag gegen Wacker Burghausen sorgte der defensive Mittelfeldspieler mit seinen ersten beiden Torvorlagen für die schnelle 2:0-Führung nach nur 12 Minuten. Schütz kam in dieser Saison bisher in allen 28 Partien der Ostwestfalen zum Einsatz.

Engelhardt auf dem zweiten Platz

Auf den zweiten Rang hat es Marco Engelhardt von Rot-Weiß Erfurt geschafft – er sicherte sich 24 Prozent der Stimmen. Vor einigen Jahren spielte er noch in der Bundesliga – jetzt kickt er für Rot-Weiß Erfurt. In seinem sechsten Spiel für die Thüringer erzielte er am Samstag den wichtigen 1:0-Siegtreffer gegen den SV Wehen Wiesbaden. Dritter wurde Sebastian Glasner vom Wacker Burghausen (13 Prozent). Vielen Dank an alle Voter!

FOTO: Marvin Wellhausen

 

   
Back to top button