Spieler des 21. Spieltages: Eric Agyemang

Rund 24 Stunden hatten die Leser von liga3-online.de nun Zeit, um den "Spieler des 21. Spieltages" zu bestimmen. Mit großer Mehrheit setzte sich am Ende der Abstimmung Eric Agyemang von Arminia Bielefeld durch, auf den 80 Prozent der Stimmen entfielen. Der 31-jährige Stürmer wird immer wichtiger für die Arminia aus Bielefeld. Nach seinem Leistungstief zu Beginn der Saison drehte der Neuzugang vom SV Wacker Burghausen in den letzten Partien richtig auf. So auch am vergangenen Samstag beim 2:5-Auswärtssieg beim VfB Stuttgart II. Seine beiden Tore zum 2:0 und 3:0 bedeuteten bereits den dritten Doppelpack im dritten Auswärtsspiel in Folge.

Sebastian Hähnge auf Platz zwei

Damit ist Agyemang der beste Auswärtsstürmer der 3. Liga. Nur zu Hause traf der Mann aus Ghana, der insgesamt bisher sechs Tore in dieser Saison erzielte, noch nicht. Damit verwies der Bielefelder Sebastian Hähnge vom FC Carl Zeiss Jena auf Rang zwei (14 Prozent). Er erzielte am vergangenen Samstag im Derby gegen Erfurt in der 90. Minute den 1:0-Siegtreffer für Carl Zeiss Jena. Es war der zweite Sieg aus den letzten zwölf Partien für die Thüringer. Im Abstiegskampf schöpft der FCC nun wieder Hoffnung, wenngleich der Rückstand zum rettenden Ufer noch ganze sieben Punkte beträgt. Dritter wurde Toni Wachsmuth vom Chemnitzer FC (6 Prozent). Vielen Dank an alle Voter!

FOTO: Marvin Wellhausen

   
Back to top button