Spieler des 19. Spieltages: Julian Jakobs

Von

Die Hinrunde der Saison 2013/2014 ist schon wieder Geschichte. Auch am zurückliegenden 19. Spieltag konnten wieder einige Spieler mit starken Leistungen auf sich aufmerksam machen. Seit Sonntag konnten die Leser von liga3-online.de für ihren Favoriten abstimmen. Am Ende des Votings setzte sich Julian Jakobs vom F.C. Hansa Rostock deutlich mit 72 Prozent der Stimmen durch. Jakobs war für seine Mannschaft der spielentscheidende Mann beim Auswärtsspiel am vergangenen Freitag in Wiesbaden. Während er in der 54. Minute das 2:0 durch Plat vorbereitet hatte, sorgte er nur 120 Sekunden später für die Entscheidung zum 3:1.

Timo Ochs auf Rang zwei

Auf Rang zwei landete mit 20 Prozent der Stimmen Timo Ochs vom 1. FC Saarbrücken. Der Torhüter war der entscheidende Faktor beim 1:0-Auswärtssieg der Saarländer bei RWE und brachte die Offensivleute der Thüringer immer wieder zur Verzweiflung. Trotz Feldüberlegenheit und guten Chancen hielt Ochs, der von einigen Trainern als bester Torhüter der Liga gehandelt wird, das Spiel zu Null fest und sicherte wichtige drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Auf Rang drei landete Tammo Harder von Borussia Dortmund II (4,2 Prozent) und auf dem vierten Platz Patrick Mayer vom 1. FC Heidenheim (3,8 Prozent). Vielen Dank an die über 4.200 Voter!

FOTO: Sebastian Ahrens / rostock-fotos.de 

   

liga3-online.de