Spieler des 14. Spieltages: Ronny Garbuschewski

Die 3. Liga nimmt so langsam richtig Fahrt auf! Am zurückliegenden 14. Spieltag konnten wieder etliche Spieler mit außergewöhnlichen Aktionen auf sich aufmerksam machen. Seit Sonntag konnten die Leser von liga3-online.de für den Spieler des 14. Spieltages abstimmen. Am Ende des Votings setzte sich Ronny Garbuschewski vom Chemnitzer FC mit 42 Prozent der Stimmen durch. Der 27-jährige Königstransfer, der vor der Saison von Fortuna Düsseldorf zu den Sachsen stieß, legte am Samstag im Spiel gegen RB Leipzig erst das 1:0 vor und traf dann zwei Minuten später selbst zum 2:0. Auch sonst war Garbuschewski  immer anspielbereit und überzeugte mit einem guten Passspiel. Damit war er maßgeblich am wichtigen 3:1-Heimsieg beteiligt.

Stroh-Engel auf Platz zwei

Auf den zweiten Platz haben die Leser Dominik Stroh-Engel vom SV Darmstadt 98 (31 Prozent) gewählt. Der 27-Jährige wurde seinem Ruf als Torjäger abermals gerecht: Gegen Preußen Münster erzielte er beim 4:0-Sieg gleich drei Tore, darunter zwei Elfmeter. Damit schraubte er seine Tormarke auf nunmehr 14 Treffer in 13 Einsätzen hoch. Dritter wurde mit 15 Prozent sein Teamkollege Marcel Heller. Hier die weiteren Platzierungen: Kenneth Krohnholm (SV Elversberg / 11 Prozent) und Marvin Ducksch (Borussia Dortmund II / 1 Prozent).

FOTO: Patrick Simon

   
Back to top button