Spieler des 13. Spieltages: Kingsley Onuegbu

Die 3. Liga nimmt so langsam richtig Fahrt auf! Am zurückliegenden 13. Spieltag konnten wieder etliche Spieler mit außergewöhnlichen Aktionen auf sich aufmerksam machen. Seit Sonntag konnten die Leser von liga3-online.de daher den Spieler des 13. Spieltages bestimmen. Am Ende des Votings setzte sich Kingsley Onuegbu vom MSV Duisburg mit 41 Prozent der Stimmen durch. Der Stürmer machte am Samstag gegen Saarbrücken wieder mit dem aufmerksam, was er am besten kann: Tore schießen! Zwei Mal war der 27-Jährige zur Stelle und legte zudem das dritte Tor von Kevin Wolze per Kopfball vor. Knapp dahinter landete Marcus Piossek vom SC Preußen Münster mit 39 Prozent der Stimmen auf Platz zwei. Der 24-Jährige zeigte sich auch im Spiel gegen Dortmund II wieder in Torlaune. Nachdem er bereits am vergangenen Spieltag einen Doppelpack schnüren konnte, traf der Ex-Osnabrücker auch am Samstag wieder doppelt und legte zudem einen weiteren Treffer vor. Dahinter schaffte es Torhüter Daniel Heuer Fernandes vom VfL Osnabrück auf Rang drei (16 Prozent). Vierter wurde Enzo Marchese (Stuttgarter Kickers / 4 Prozent). Vielen Dank an alle Voter!

FOTO: Dieter Schmoll

   
Back to top button