Sperre: Wiesbaden gegen Erfurt ohne Stammkeeper Kolke

Der SV Wehen Wiesbaden muss im Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Erfurt (Samstag, 14 Uhr, live im MDR) auf Stammkeeper Markus Kolke verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 24-Jährige aufgrund seiner Roten Karte aus dem Spiel gegen den VfB Stuttgart II für eine Partie. Kolke war am Dienstag beim Nachholspiel gegen den VfB II nach einer Notbremse von Schiedsrichter Lasse Koslowski des Feldes verwiesen worden. Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Gegen Erfurt wird somit Ersatzkeeper Florian Fromlowitz erstmals zum Einsatz kommen.

 

   
Back to top button