Sparda-Bank-Hessen-Stadion könnte teurer werden

Seit 7. Februar wird am neuen Offenbacher Stadion gebaut, welches voraussichtlich im Sommer 2012 fertiggestellt wird. Der Umbau könnte jedoch teurer werden, als zunächst angenommen: Laut Kämmerer Michael Beseler sogar um bis zu zwei Millionen Euro! Als Grund wurde die Entsorgung von Bauschutt genannt.  Herr Walther (Geschäftsführer der stadteigenen Stadiongesellschaft Bieberer Berg GmbH) will das nicht so stehen lassen und ließ verlauten, dass mit der Baufirma Bremer AG ein Festpreis vereinbart worden sei.

Trotzdem soll es für „ergänzende Vorhaben“ eine Geld-Reserve von zwei Millionen Euro geben. Michael Beseler bestätigt zwar den Festpreis, rechnet aber mit 25 – 27 Millionen Euro Kosten, ohne dabei die städtischen Ausgaben für den Umbau der Straßenführung mit einzurechnen.

Das neue Stadion soll 20.500 Zuschauern Platz bieten.

FOTO: www.rwo-fanblock.de

 
Back to top button