Großaspach: Pascal Breier geht, Arnold Lechler kommt

Von

© imago/Avanti

Stürmer-Wechsel bei der SG Sonnenhof Großaspach: Während es Pascal Breier zum VfB Stuttgart II in die Regionalliga zieht, wechselt Arnold Lechler von Viertliga-Aufsteiger SV Eichede auf den Fautenhau.

Lechler: "Ein Traum geht in Erfüllung"

Schon in der Jugend war Breier für den VfB II aktiv, nun zieht es ihn zurück. "Ich habe mir die Entscheidung keinesfalls leicht gemacht und möchte mich der SG bedanken." Der 24-Jährige bestritt für die SG seit Juli 2015 insgesamt 36 Drittliga-Spiele und erzielte dabei elf Tore. Mit Arnold Lechler konnte Großaspach umgehend einen Ersatz verpflichten. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung hier bei der SG Sonnenhof Großaspach. Ehrlich gesagt geht für mich damit ein Traum in Erfüllung. Nun möchte ich so schnell wie möglich die Mitspieler kennenlernen, mich im Team einfinden und dann meinen Teil zum gemeinsamen Erfolg beitragen." Trainer Oliver Zapel kennt den 25-Jährigen noch aus seiner Zeit in Eichede. Der 25-jährige erhält bei den Aspachern einen Vertrag bis 30.06.2018. Über die Wechselmodalitäten beider Spieler haben die jeweils beteiligten Clubs Stillschweigen vereinbart.

 

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.