Sonnenhof Großaspach: Maximilian Reule kommt aus Wiesbaden

Mit Torhüter Maximilian Reule vom SV Wehen Wiesbaden hat die SG Sonnenhof Großaspach am Freitag ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Der 23-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2019.

Vier Einsätze in dieser Saison

Reule spielt seit Juli 2015 für den SVWW und kam als Erstzkeeper hinter Markus Kolke in dieser Saison immerhin vier Mal zum Einsatz – unter anderem beim Gastspiel von Wiesbaden in Aspach im vergangenen Dezember. In Großaspach will er nun Stammkeeper werden: "Natürlich ist mein Ziel die Nummer eins zu werden, dafür werde ich hart, kollegial und fair arbeiten.“ Sportdirektor Joannis Koukoutrigas begründet die Verpflichtung des 23-Jährigen so: "Wir wollten so schnell wie möglich Planungssicherheit auf den zwei Torhüterpositionen haben. Mit Kevin Broll und Max Reule haben wir nun zwei sehr starke Torhüter, die beide ein klares Ziel haben, sich deshalb gegenseitig pushen werden."

   
Back to top button