Seit der U12 im Verein: Profivertrag für Wiesbadens Farouk

Der SV Wehen Wiesbaden hat U19-Talent Amin Farouk mit einem Profivertrag ausgestattet. Am Donnerstag unterschrieb der 18-jährige Mittelfeldspieler ein Arbeitspapier über drei Jahre.

Fernie voll des Lobes

"Amin verfügt über viel Potential und hat eine starke Entwicklung genommen. Er ist ein kreativer Spieler, der vor allem in der Offensive Akzente setzen kann", so Sportchef Paul Fernie. "Es gibt nichts Besseres, als dass es ein Spieler aus unserem Nachwuchsleistungszentrum in den Profikader schafft. Daher muss es immer das Ziel sein, unseren jungen Talenten die Möglichkeit zu geben, sich bei der ersten Mannschaft zu zeigen. Jetzt liegt es an Amin, diese Chance zu nutzen."

"Der SVWW ist mein Verein"

Bereits seit sieben Jahren ist Farouk für die Hessen aktiv und in dieser Saison zudem noch für die U19 spielberechtigt. "Der SVWW ist mein Verein. Ich spiele hier schon seit der U12 und habe mich immer wohl gefühlt“, so Amin Farouk. „Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich die Chance bekomme, mich bei den Profis zu beweisen", so der 18-Jährige.

   
Back to top button