Schock für Hansa: Grupe fällt mit erneutem Kreuzbandriss lange aus

Von

© Ahrens

Hiobsbotschaft für den F.C. Hansa Rostock: Tommy Grupe zog sich am Donnerstag im Training einen Kreuzbandriss zu und wird somit erneut mehrere Monate ausfallen.

Schon im Frühjahr 2014 erlitt der Abwehrspieler im selben Knie einen Kreuzbandriss und fiel knapp ein Jahr aus. Erst im vergangenen März konnte der 21-Jährige sein Comeback geben, nun wird er erneut auf "unbestimmte Zeit fehlen", wie die Kogge mitteilte. Die Verletzung am linken Kreuzband hatte sich der Defensivmann in einem Zweikampf im Training zugezogen.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.