SC Verl: Stürmer Cyrill Akono offenbar im Anflug

Beim SC Verl kündigt sich ein weiterer Sommer-Neuzugang an: Wie die "Lübecker Nachrichten" melden, wird es Cyrill Akono zur neuen Saison nach Ostwestfalen ziehen. Eine offizielle Bestätigung liegt aber noch nicht vor.

Von Mainz an Lübeck verliehen

Derzeit ist der Stürmer vom FSV Mainz 05 an den VfB Lübeck ausgeliehen, wo er in diesem Kalenderjahr bisher 15 Mal zum Einsatz kam, drei Tore erzielte und zwei weitere vorbereitete. Drittliga-Erfahrung bringt der Angreifer auch aus seiner Zeit bei Preußen Münster mit (17 Spiele, fünf Tore). Für die U23 des FSV Mainz 05 bestritt Akono in eineinhalb Jahren zudem 23 Partien in der Regionalliga und trug sich dabei viermal in die Torschützenliste ein. Beim SCV, wo er einen Vertrag über drei Jahre erhalten soll, wird Okono nach Nico Ochojski (Fortuna Köln) und Ron Berlinski (RSV Meinerzhagen) wohl der dritte Neuzugang für die kommende Saison.

   
Back to top button