SC Paderborn: Vertrag für Probespieler Jamilu Collins?

Der SC Paderborn wird sich wohl mit Probespieler Jamilu Collins (23, Linksverteidiger) verstärken. Wie Manager Markus Krösche dem "Westfalen-Blatt" sagte, müssten zunächst allerdings noch "rechtliche Fragen wie eine mögliche Ausbildungsentschädigung" mit der Fifa geklärt werden.

Elf Erstliga-Spiele in Kroatien

Zuletzt stand der 22-Jährige beim kroatischen Erstligisten HNK Rijeka unter Vertrag, war aber in der Rückrunde an Zweitligist HNK Sibenik verliehen (zwölf Spiele). Insgesamt blickt der Nigerianer auf elf Erst- und 53 Zweitliga-Partien in Kroatien zurück. Beim SCP, wo er am Sonntag in einem Testspiel der U21 zum Einsatz kam und dabei einen guten Eindruck hinterließ, könnte Collins eine Alternative zu Thomas Bertels und Felix Herzenbruch darstellen.

 
Back to top button