Münster: Transfer von Savio Nsereko doch noch geplatzt

Der Transfer von Savio Nsereko zum SC Preußen Münster ist kurz vor dem Abschluss doch noch geplatzt. Der 23-Jährige, der in den letzten drei Jahren bei acht Vereinen unter Vertrag stand, wird nicht wie geplant bis zum Saisonende für die Adlerträger auflaufen. Gegenüber dem regionalen Nachrichtenportal "westline" erklärte Münsters Sportvorstand: "Wir konnten uns in diesem finalen Gespräch überraschend nicht einigen. Mehr möchte ich im Augenblick nicht äußern." Nsereko trainierte seit Mittwoch beim SCP mit und hatte sich durch gute Leistungen für einen Vertrag empfohlen. Der Stürmer ist allerdings auch für seine disziplinarischen Verfehlungen bekannt. So wurde beispielsweise sein Vertrag bei der SpVgg Unterhaching im Oktober 2012 aufgelöst, nachdem er erst im August einen entsprechenden Kontrakt bei den Münchener Vorstädtern unterschrieben hat. Auch Burak Kaplan wird laut Medienberichten keinen Kontrakt bei den Preußen unterschreiben.

FOTO: Flohre Fotografie

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button