Sandhäuser Marc Lais steht vor Wechsel zum Chemnitzer FC

Bislang hat der Chemnitzer FC auf dem Transfermarkt noch nicht zugeschlagen, doch dies könnte sich schon bald ändern. Nach Informationen von liga3-online.de steht Marc Lais vom Zweitligisten SV Sandhausen kurz vor dem Wechsel nach Chemnitz. Wie SV-Geschäftsführer Otmar Schork erklärte, seien sich die Verein bereits einig, "schriftlich ist allerdings noch nichts verfasst". Um den Wechsel perfekt zu machen, muss der Mittelfeldspieler erst den Leihvertrag auflösen, damit er von seinem Stammverein, dem Bundesligisten SC Freiburg, zum CFC wechseln kann. Dieser Schritt soll in Kürze über die Bühne gehen. Lais stieß vor Saisonbeginn vom SCF nach Sandhausen, blieb dort jedoch ohne Zweitliga-Einsatz. Bei den Chemnitzer trainierte er zuletzt bereits mit und wurde am Mittwoch im Testspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern für 33 Minuten eingesetzt.

FOTO: SV Sandhausen

 

 

   
Back to top button