Saarbrücken-Tickets bei Ebay unter dem Hammer

Was als pfiffige Idee des Vereins gedacht war, entwickelte sich in den letzten Wochen leider mehr und mehr zu einer Farce. So wollten die Verantwortlichen des 1. FC Saarbrücken Pokaltickets für den Kracher gegen Borussia Dortmund, am 3. Dezember, nur in Kombination mit Karten für die Ligaspiele gegen Preußen Münster und RB Leipzig verkaufen. Gesagt, getan. Doch was daraus wurde, gefällt den Saarländern überhaupt nicht. Beim Online-Auktionshaus Ebay werden reihenweise Karten für ein, zwei oder alle drei Spiele verkauft.

Rekordsumme bis Spottpreis

Die Tatsache, dass das Spiel gegen Münster bereits gespielt wurde und immernoch Karten verkauft werden, erscheint mehr als seltsam. Aktuell liegt der Preis für drei Stehplatzkarten, eine für jedes Spiel, im günstigsten Fall bei 40€ (Stand 19.11.). Vier Stehplatzkarten für das Spiel gegen die Leipziger kann man aktuell für einen Euro erwerben. Doch auch wahnwitzige Summen von 500 € für zwei Sitzplatzkarten zum Pokalspiel gegen den BVB sind bei Ebay zu finden. Die heftige Kritik an Kartenverkaufsportalen, wie z.B. viagogo, trifft nun auch die Verkäufer und die Unternehmer bei Ebay. Was für Summen letztendlich für die Karten geboten werden, ist kaum abzusehen. Pressesprecher Christoph Heiser findet “sehr schade, dass von einer geringen Anzahl von Personen versucht wird, daraus Profit zu schlagen”. Man wolle diese Vorgänge “entsprechend intern überprüfen lassen.”

 

   
Back to top button