Saarbrücken reist mit Personalsorgen nach Wehen

Wenn am morgigen Samstag um 14 Uhr die Partie zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und dem 1. FC Saarbrücken angepfiffen wird, dann werden gleich mehrere FCS-Akteure das Spiel nur von der Tribüne aus verfolgen können. Neben Manuel Strifler, der in der Partie gegen die zweite Mannschaft vom FC Bayern am vergangenen Wochenende die fünfte gelbe Karte sah und somit für das Spiel gegen Wehen gesperrt ist, fehlen auch Kai Gehring (Rippenbruch nach Zusammenprall im Training), Sven Krause (Schambeinentzündung) und Maik Schutzbach (Verletzung am Sprunggelenk).

Wir dürften also gespannt sein, für welche Aufstellung sich Jürgen Luginger morgen angesichts der vielen Ausfälle entscheiden wird. Das Spiel könnt ihr ab 14 Uhr live bei uns im Fan-Chat verfolgen.

FOTO: Sven Rech

   
Back to top button