Saarbrücken: Luginger steht vor Verlängerung

Am heutigen Freitag beschäftigt sich der Aufsichtsrat des 1. FC Saarbrücken um die Thematik und die Rolle des Trainers und dessen auslaufenden Vertrag. Die Konditionen seien schon am Mittwoch ausgehandelt worden. Schon vor vielen Wochen zeigten die beiden Parteien bereits Interesse an einer weiteren Zusammenarbeit, nur die Unterschriften werden noch benötigt. Nachdem der Termin, den die „Bild-Zeitung“ vor circa zwei Wochen in den Raum warf ereignislos verstrich, sollen laut „Saarbrücker Zeitung“ am vergangenen Mittwoch Verhandlungen mit Luginger und dem Vorstand stattgefunden haben. Bereits im Vorfeld sprachen Luginger, sowie der Vorstand über einige Vertragsinhalte. Laut Präsident Borgard wolle man Luginger längerfristig binden und hat sich deshalb etwas mehr Zeit genommen. So waren z.B. auch der Stadionausbau oder die weitere Entwicklung des U23-Teams und der Nachwuchsabteilung des Vereins wichtige Aspekte, die in den Vertragsverhandlungen angesprochen wurden.

FOTO: Micha Korb / www.rwo-fanblock.de

   
Back to top button