17. Mai 2018 um 17:59 Uhr

Ruben Jenssen verlässt den 1. FC Kaiserslautern

Von

© imago/Frey

Nach einem halben Jahr gegen Mittelfeldspieler Ruben Jenssen und der 1. FC Kaiserslautern künftig wieder getrennte Wege.

Rückkehr nach Groningen

"Das haben wir dem Klub so mitgeteilt", bestätigt Berater Kent Karlsen dem Portal "fussball.news". Demnach kehrt der 30-Jährige zum niederländischen Erstligisten FC Groningen zurück, wo er noch bis 2019 unter Vertrag steht. Für den FCK bestritt Jensen in der Rückrunde 14 Spiele, kam aber meist als Joker zum Einsatz. Für Jenssen endet damit das zweite Engagment bei den Roten Teufel. Schon zwischen 2013 und 2016 war der Norweger für den FCK aktiv.

 

 

 
Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.