Rot-Weiß Erfurt: Jens Möckel droht Saisonaus

Muss der FC Rot-Weiß Erfurt in der restlichen Saison auf Abwehrspieler Jens Möckel verzichten? Diese Frage wird sich in den kommenden Tagen beantworten lassen. Bereits am Dienstag wird sich der 26-Jähriger einer Operation unterziehen müssen. Wie die Thüringer mitteilten, klagte Möckel in den letzten Tagen immer wieder über Beschwerden im linken Knie, die wohl im Zusammenhang mit seiner früheren Schienbeinfraktur zu sehen sind. "Wie lange Jens Möckel genau ausfallen wird, kann man erst nach dem Eingriff sagen", erklärte Vereinsarzt Dr. Ullmann. Im schlimmsten Fall ist die Saison für den Innenverteidiger, der bisher in 21 Partien auf dem Feld stand, bereits vorzeitig beendet.

 

   
Back to top button