Rot-Weiß Erfurt erhält Drittliga-Lizenz unter Auflagen

Rot-Weiß Erfurt hat die Lizenz für die kommende Drittliga-Lizenz formal erhalten, muss bis zum 28. Mai aber noch einige Nachbesserung vornehmen. Wie die Thüringer mitteilten, sind ausstehende Sponsorenverträge der größte Posten. Darüber hinaus muss Erfurt trotz des Steigerwaldstadion-Umbaus sicher stellen, dass bei jedem Heimspiel mindestens 10.000 Zuschauer im Stadion Platz finden werden. "In diesem Zusammenhang hat der DFB auch um die genauen Zeitpläne für die Fertigstellung der Nord- und Osttribüne gebeten, um die der Verein den Bauherren bitten wird", teilte RWE mit.

 

   
Back to top button