Rot-Weiß Erfurt: Co-Trainer Norman Loose wird Interimstrainer

Nach der Entlassung von Cheftrainer Christian Preußer wird der bisherige Co-Trainer Norman Loose den FC Rot-Weiß Erfurt auf das letzte Spiel des Jahres beim SV Wehen Wiesbaden am Freitagabend um 20 Uhr vorbereiten. Ihm zur Seiten stehen werden Ronny Hebestreit und René Twardzik.

Auf der Pressekonferenz am Mittwoch zeigte sich Loose von den Ereignissen überrascht, gab sich aber auch kämpferisch und will den Abwärtstrend der letzten Wochen stoppen. "Wenn unsere Taktik aufgeht und wir das Quentchen Glück haben, das es immer braucht, dann können wir dort auch gewinnen", so der 35-Jährige, der seit 2010 in verschiedenen Positionen für den Verein tätig ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button