Rostock und Osnabrück gewinnen Benefizspiele

Von

© imago/Kirchner

Der F.C. Hansa Rostock und der VfL Osnabrück haben am Donnerstagabend jeweils Benefizspiele für sich entschieden.

Benyamina mit Viererpack

So setzte sich die Kogge nach Toren von Benyamina (4), Breier (3), Alibaz, Scherff (beide 2), Wannenwetsch, Gesien und Grupe mit 14:1 gegen eine Demminer Regionalauswahl durch. Die Einnahmen gehen in die Kinder- und Jugendarbeit des Gastgebers. Der VfL Osnabrück gewann beim Kreisligisten SV Büren indes mit 9:0. Die Treffer erzielten Renneke (2), Klaas, St. Tigges, Kristo, Krasniqi, Tepe und Testspieler Etienne Amenyido (20, Stürmer) aus der U23 von Borussia Dortmund. Ein Teil der Einnahmen kommt dem Verein ""sportler 4 a childresnw world" zu Gute.

 

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.