Robert Müller wechselt zum SV Wehen Wiesbaden

Der SV Wehen Wiesbaden hat mit Robert Müller einen weiteren Neuzugang verkündet. Der 25-jährige wechselt von Hansa Rostock ins Rhein-Main-Gebiet, wo er einen Vertrag Vertrag über zwei Jahre bis zum 30.06.2014 unterschrieben. Müller hat bisher ein Bundesligaspiel bestritten, bei Hertha BSC. Für Carl Zeiss Jena, Holstein Kiel und den Hanseaten kam er insgesammt auf 55 Einsätze in der zweiten Liga, und 108 Einsätze in Liga 3. Zudem konnte er acht Tore verbuchen. Der 1,86 Meter große Stürmer entspricht genau den Anforderungen von Trainer Vollmann. Peter Vollmann kennt Robert Müller aus der Zeit bei Hansa Rostock, daher weiß er: "Robert war ein Wunschspieler von mir und ich freue mich, dass wir den Transfer realisieren konnten. Für mich ist er einer der besten "Sechser" der Liga und wird für uns auf dieser Position eine enorme Verstärkung sein!", so Vollmann auf der Vereinshomepage.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button