13. Juni 2018 um 17:27 Uhr

Rizzi von Münster zu Wolfsburg II – Kommt Klingenburg?

Von

© imago/nordphoto

Beim SC Preußen Münster werden weitere Personalentscheidungen getroffen: Michele Rizzi verlässt die Adlerträger in Richtung Wolfsburg. Ein Ersatz scheint jedoch bereits gefunden.

Perspektive nach Karriereende

Mit vollem Elan stiegen die Preußen am Mittwoch in die Saisonvorbereitung ein. Ein altbekanntes Gesicht wurde jedoch vermisst. Michele Rizzi verlässt Münster und läuft künftig für die Zweitvertretung des VfL Wolfsburg in der Regionalliga auf. Der Deutsch-Italiener unterschrieb für drei Jahre bei den Niedersachsen. "Wir haben die offizielle Anfrage von Wolfsburg erhalten. Für Michele bietet sich dort, vor allem mit einem langfristigen Blick in die Zukunft, die ideale Möglichkeit, auch über das Karriereende hinaus planen zu können. Diese Sicherheit konnten wir ihm bei uns nicht in dem Maße garantieren“, so SCP-Sportchef Malte Metzelder.

Rizzi absolvierte für Preußen in den vergangenen zwei Jahren insgesamt 71 Spiele und stand eigentlich noch bis 2019 unter Vertrag. In der vergangenen Serie war der gebürtige Stuttgarter meist gesetzt, bestritt 31 Spiele und erzielte fünf Tore – davon allein vier beim Spiel in Bremen am 3. Februar.

Klingenburg im Probetraining

Mit dem 24-jährigen René Klingenburg stellt sich bereits ein Kandidat für den frei gewordenen Mittelfeldplatz vor. Klingenburg kann sämtliche Positionen im zentralen Mittelfeld besetzen und war zuletzt Kapitän in der Reserve von Schalke 04. Sofern der 1,90 Meter große Klingenburg im Probetraining überzeugt, könnte er den Kaderplatz von Rizzi einnehmen. Für die zweite Mannschaft des Bundesligisten bestritt der 24-Jährige in der abgelaufenen Saison 21 Spiele in der Oberliga (drei Tore, vier Vorlagen), zuvor kam er in insgesamt 124 Regionalliga-Partien zum Einsatz und verbuchte dabei elf Tore und zwölf Vorlagen.

 
  • Thomas Horstmann

    Die Preußen doch auf eine Ablöse bestanden haben..oder? Bei einer Mrd. € in den Staatssäckel natürlich Peanuts.

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.