Rettet unseren Verein: Ahlen-Fans rufen zur Demo auf

Die Situation bei Rot Weiss Ahlen ist derzeit sehr kritisch. Wie im Oktober 2010 bekannt geworden ist, fehlen dem Verein Gelder in Millionen-Höhe. Daraufhin meldete man Insolvenz an, und machte klar, dass die Gehälter nur bis Mitte November gesichert sein. Um auf das Problem aufmerksam zu machen, rufen die aktiven Ahlen-Fans nun zu einer großen Demonstration auf: " Liebe Fans von RW Ahlen jetzt geht es um alles. Wenn nichts passiert müssen wir in die Insolvenz. Damit fehlt das Aushängeschild unserer Stadt und viele Kinder und Jugendliche können nicht mehr in ihren Jugendmannschaften weiterspielen und stehen auf der Straße. Auch das U15 Fanprojekt und andere Soziale Projekte würden bei einer Insolvenz sterben. Die Entscheidung Pro oder Kontra RWA wird schon bald fallen.

Direkt vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen am 20.11.2010 wird ein Protestmarsch durch die Innenstadt bis zum Rathaus durchgeführt. Dort wird symbolisch ein Kranz niedergelegt und Kerzen für den RWA angezündet. Treff dafür ist am 20.11.10 um 10:30 Uhr möglichst mit Kerze und in Rot Weiß am Bahnhof. Sei dabei, bring deine Freunde, Familie und Nachbarn mit !!! Aufstiegsfeiern sind unglaublich schön, Abstiegsmomente sind unheimlich bitter! Aber all das ist nicht zu vergleichen mit dem kompletten Aus von RWA!!"

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button