Jahn Regensburg spendet 2.190 Euro für guten Zweck

Der SSV Jahn Regensburg spendet insgesamt 2.190 Euro dem Hospizverein Kelheim und dem Jugendförderverein St. Leonhard in Regensburg. Das Geld stammt aus den Erlösen eines Benefizspiels des SSV Jahn am 11. September gegen den ATSV Kelheim. Neben den Eintrittsgeldern der 650 Zuschauer wurde ein Teil der Bewirtung für den guten Zweck gespendet. Der Spendencheck wurde den beiden Einrichtungen am Wochenende übergeben.

.

FOTO: regensburg1889.de

 

 

   
Back to top button