Publikumsliebling mit Ladehemmung: Mike Terranova

Der einstige Toptorjäger Terranova – der den Rheinländern zwischen 2006 und 2008 mit 22 Oberliga- bzw. 17 Regionalligatoren den Durchmarsch ins Unterhaus ermöglichte – scheint sich in der 3. Liga noch nicht zu Recht zu finden. Bei seinem Drittliga-Debüt gegen Wacker Burghausen erzielte er sein bislang einziges Tor. Danach passierte in 14 Partien nichts mehr. Dennoch ist man froh den – ab Mitte November – 35-Jährigen Mittelstürmer bis 2013 (mit Option auf ein weiteres Jahr) halten zu können.

Sein Weg führte ihn von Wattenscheid über Gütersloh, Nordhorn und Wuppertal nach Oberhausen. Der 1,72m große Mike ‚Sergio‘ Terranova sollte in puncto Torausbeute noch einen Gang zulegen, um nicht seine erste und gleichzeitig letzte Drittligasaison zu bestreiten. Aktuell steht RWO auf dem undankbaren 18. Tabellenplatz. Sie konnten bisher auch nur in einem ihrer Spiele wirklich überzeugen: Und das ausgerechnet beim Tabellenführer, den sie mit 4:1 – in deren 2. Niederlage, aber bisher einzigen Saisonblamage – düpierten.

Man wünsche dem Oberhausener Publikumsliebling jedenfalls noch viel Kraft und auch Tore, um nicht nach dem Doppelaufstieg 06-08 den Doppelabstieg verschmerzen zu müssen.

FOTO: Micha Korb / www.rwo-fanblock.de

   
Back to top button