Preußen Münster plant ohne Lucas Cueto

Noch steht Lucas Cueto zwar bis 2019 beim SC Preußen Münster unter Vertrag, eine Perspektive hat der 22-Jährige bei den Adlerträgern allerdings nicht mehr.

Nur zehn Einsätze

Trainer Marco Antwerpen bestätigt in der "Bild"-Zeitung: "Lucas spielt in meinen Überlegungen keine Rolle mehr." Lediglich zehnmal für insgesamt 371 Minuten stand Cueto in der bisherigen Saison auf dem Platz, die komplette Hinrunde setzte ihn eine Beinhautentzündung außer Gefecht. Seither kam er meist als Joker zum Einsatz, in den vergangenen drei Partien gehörte Cueto jedoch nicht zum Kader.

Zukunft offen

Wie es für den 22-Jährigen nun weitergeht ist, offen. Die "Bild" spekuliert, dass Cueto künftig für die zweite Mannschaft der Preußen in der 5. Liga aufläuft, um nebenbei ein Studium zu beginnen. Ein sportlicher Abstieg für Cueto, spielte er in der vergangenen Saison für den FC St. Gallen doch noch in der ersten Schweizer Liga.

 

   
Back to top button