Preußen Münster plant doch weiterhin mit Torhüter Schnitzler

Von

© imago images

Eigentlich hatte Torhüter Oliver Schnitzler beim SC Preußen Münster keine Perspektive mehr, nun halten die Adlerträger doch an dem 23-Jährigen fest.

Duell mit Schulze Niehues

"Das Thema ist vom Tisch. Wir haben Olli mitgeteilt, dass wir mit ihm in die neue Saison gehen werden", erklärt Sportdirektor Malte Metzelder in der "Bild". Der 23-Jährige kam vor einem Jahr aus Halle nach Münster und zwar zunächst als Stammkeeper gesetzt, ehe er den Platz zwischen den Pfosten nach einer Verletzung am 5. Spieltag an Schulze Niehues verlor. Mit dem 30-Jährigen soll sich Schnitzler nun erneut um die Rolle als Nummer eins duellieren, während der 19-Jährige Marian Prinz als dritter Keeper eingeplant ist. Schnitzlers Vertrag bei den Adlerträgern läuft noch bis 2020.

 

 

 

   

liga3-online.de