Preußen Münster mehrere Wochen ohne Erik Zenga

Der SC Preußen Münster muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Erik Zenga verzichten. Wie die Westfalen mitteilten, zog sich der 22-Jährige, der in dieser Saison bisher 19 Spiele bestritt (zwei Tore), einen Riss der vorderen Syndesmose zu. Dies ist der Ergebnis einer MRT-Untersuchung in der Orthopädisch Radiologischen Apparate Gemeinschaft (ORAG) an der Raphaelsklinik, die am Dienstagabend durchgeführt wurde. Zurückzuführen ist die Verletzung auf das Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach II während des achttägigen Trainingslagers in Estepona, als der deutsche U20-Nationalspieler ausgewechselt werden musste.

 

 

   
Back to top button