Preußen Münster: Fascher wird wohl verlängern

Der beste Aufsteiger der 3. Liga und sein Trainer werden wohl auch über diese Saison hinaus zusammen arbeiten. Bereits nach der ersten Runde der Vertragsverlängerung äußerte sich Münster-Präsident Dr. Marco de Angelis positiv über eine Fortsetzung der Arbeit mit Trainer Fascher. Dies will das Onlineportal "westline.de" erfahren haben. Daneben soll die Vertragsverlängerung auch noch vor Weihnachten in trockene Tücher gewickelt werden. Laut de Angelis ist die Vereinsführung und Trainer Marc Fascher in sämtlichen Belangen, auch was die Kaderplanung angeht, im Gespräch auf einen Nenner gekommen.

Kommt auch ein Sportdirektor?

Es steht wohl also auch fest, dass der Altersschnitt nach unten korrigiert werden soll. Einzig um die Länge des neuen Vertrags legt der Verein noch den Mantel des Schweigens, aber mit einer schnellen Einigung wird wohl auch dieses Geheimnis gelüftet. Auch die Verpflichtung eines Sportdirektors, war Thema im Gespräch zwischen dem Vorstand und Marc Fascher. Diese Entscheidung will der Verein allerdings erst nach dem Vertragsabschluss fällen.

   
Back to top button