Positiver Schnelltest: Rico Schmitt beim SVM nicht auf der Bank

Beim heutigen Heimspiel gegen Borussia Dortmund II muss der SV Meppen kurzfristig auf Trainer Rico Schmitt verzichten.

In häuslicher Isolation

Wie die Emsländer knapp 45 Minuten vor Spielbeginn bekanntgaben, ist der 53-Jährige am Freitagabend positiv auf Corona getestet worden. Das Ergebnis des PCR-Tests steht zwar noch aus, dennoch hat sich Schmitt in häusliche Isolation begeben und kann somit nicht auf der Bank sitzen. "Die Mannschaft ist sehr gut vorbereitet und wird mit 100 Prozent Leidenschaft am Heimsieg arbeiten", so Meppens Coach, der von Co-Trainer Mario Neumann vertreten wird.

   
Back to top button