Philipp Hoffmann verlängert bei Preußen Münster bis 2018

Der SC Preußen Münster kann auch in den kommenden beiden Jahren auf die Dienste von Philipp Hoffmann setzen. Am Dienstag verlängerte der 23-jährige Mittelfeldspieler seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2018.

"Fester Bestandteil unserer Mannschaft"

"Ich bin froh, dass wir mit Philipp einen weiteren Adlerträger von unserem gemeinsamen Weg überzeugen konnten, den wir in Zukunft zusammen möglichst erfolgreich bestreiten wollen", betont Sportvorstand Carsten Gockel in einer Vereinsmitteilung. "Er hat sich toll entwickelt und ist zu einem festen Bestandteil unserer Mannschaft geworden." Hoffmann stieß im Juli 2014 aus Saarbrücken zu den Adlerträgern und bestritt seitdem insgesamt 61 Pflichtspiele. In der laufenden Saison kam der Rechtsaußen 28 Mal zum Einsatz und gehört im Team von Trainer Horst Steffen zu den festen Größen (drei Tore, vier Vorlagen). Nun freut er sich auf zwei weitere Jahre beim SCP: "Ich fühle mich im Verein und in der Stadt richtig wohl, habe auch außerhalb des Fußballs viele Freunde in Münster gefunden. Ich persönlich möchte natürlich so oft wie möglich auflaufen und ich glaube, dass wir – auch wenn es im Moment nicht so gut läuft – in der nächsten Saison eine gute Rolle spielen können.“

Interview mit Philipp Hoffmann: 

   
Back to top button