Pfingsten-Reddig will bis 2014 bei Rot-Weiß Erfurt bleiben

Mit zwölf Toren und sieben Vorlagen aus 37 Spielen gehört Nils Pfingsten-Reddig vom FC Rot-Weiß Erfurt zu den Topscorern der 3. Liga. Zuletzt wurde der 30-jährige Mittelfeldspieler immer wieder mit einigen höherklassigen Vereinen in Verbindung gebracht. Doch am Mittag räumte der Kapitän der Rot-Weißen mit den Gerüchten auf: "Ich habe einen Vertrag und werde definitiv hier bleiben", erklärte er auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Hansa Rostock. Somit wird der 30-Jährige den Thüringern bis mindestens 2014 erhalten bleiben, könnte dann aber wiederum ablösefrei wechseln. Pfingsten-Reddig stieß im Juli 2010 von den Offenbacher Kickers zu RWE, wo er bisher 145 Spiele in der 3. Liga bestritt. Diese Spielzeit ist mit 19 Scorerpunkte die erfolgreichste seiner Karriere. Seine zwölf Tore setzen sich aus neun Elfmetern und drei direkten Freistoßtoren zusammen.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button