Pech für Offenbach: Lamprecht schwer verletzt

Das Verletzungspech ist auch im Jahre 2012 eine schwere Last für die Kickers aus Offenbach: Nach Daniel Henrich, der sich vergangene Woche einen Mittelfußbruch zugezogen hat und wohl drei Monate pausieren muss, fällt mit Christopher Lamprecht ein weiterer Spieler längere Zeit aus. Durch einen Sturz auf eine Kante des Spielfeldumrandung zog sich er 26-Jährige Außenverteidiger in Nörtershausen bei einem Zweikampf beim 2:0-Testspielsieg gegen den Regionalligisten TuS Koblenz eine tiefe Fleischwunde an der Kniescheibe sowie einen Sehnenanriss zu.

Nach der Erstversorgung durch OFC-Physiotherapeut Kevin Schmidt wurde Lamprecht per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Neuwied gebracht – hier wurde er noch gestern Abend operiert.

FOTO: www.o-m-d.org

 

   
Back to top button