"Nie dagewesene Nachfrage" für SCP-Pokalspiel gegen Bayern

Von

© Fotostand

Seit Montagvormittag läuft beim SC Paderborn der Ticket-Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen Bayern München am 6. Februar. Wie erwartet ist das Interesse groß.

Über 9.000 Karten schon verkauft

In einer Mitteilung sprechen die Ostwestfalen von einer "nie dagewesenen Nachfrage", demnach wurden bis zum Nachmittag schon 9.000 Karten im exklusiven Vorverkauf für Dauerkarten-Inhaber (rund 2.500) und Mitglieder (5.300) abgesetzt. Die verfügbaren Sitzplatzkarten waren bereits innerhalb weniger Minuten vergriffen. Schon am Vormittag hatte sich trotz schlechter Wetterlage eine lange Schlange vor dem Ticketshop am Stadion gebildet, viele Fans mussten mehrere Stunden warten. Einen ähnlichen Ansturm erlebte der SCP zuletzt in der Bundesliga-Saison 2014/15.

Wohl kein freier Vorverkauf

Aufgrund der starken Nachfrage geht der SCP aktuell davon aus, dass die noch verfügbaren Tickets bis zum Ende dieser Woche restlos vergriffen sein werden, sodass es voraussichtlich keinen freien Verkauf für dieses Spiel geben wird. 15.000 Zuschauer, darunter 1.700 Bayern-Fans, werden die Partie am 6. Februar (18:30 Uhr) in der Benteler-Arena verfolgen.

   

liga3-online.de